Julie holt zum 2. Mal DSC-Gesamtsieg im Biathlon!

Die perfekte Saison ging für Julie am Wochenende in Ruhpolding zu Ende.

Sie sicherte sich mit einem 2. Platz im Techniksprint am Freitag und einem soliden Sieg im Massenstart samstags den Gesamtsieg des Deutschen Schüler-Cups Biathlon. Es hätte nicht besser laufen können, zwar kamen immer wieder andere Läuferinnen in Wertungsnähe, trotzdem lief sie jedes einzelne Rennen im grünen Trikot, das sie seit dem Gewinn des Leibchens mit der Vorsaison nichtmehr abstreifen musste. Ihre Bilanz kann sich mit 5 Siegen und 3 zweiten Plätzen gut lesen und sehen lassen. Von 180 möglichen Zählern hat sie zum Saisonende 176 auf ihrem Konto.

Selbstverständlich kommt so ein großer Sieg nicht unangemeldet um die Ecke, weiß sie und betont dabei wie dankbar sie für das wertvolle und strukturierte Training mit Alex, Martina, Andi und Ludwig ist, wie sehr sie auch das tolle Team schätzt in dem sie zu Hause ist.

Auch die Burschen sahnten ab, Markus siegte im Techniksprint am Freitag auf einem Kurs der ihm so richtig gut lag. Silvio zeigte im letzten Rennen am Sonntag nochmal seine Klasse und lief mit seiner Staffel auf Rang 3. Ein Kraftakt!
Linus lief solide im Mittelfeld an den Top-Platzierungen vorbei, ließ sich aber sein aufbauendes Grinsen nicht nehmen. Das ist Sportgeist.

Wir selbst wollen uns beim Austräger des Finales bedanken. Eine professionelle Veranstaltung, perfekte Moderation und super Loipenpräparation sorgten bei allen Athletinnen und Athleten sowie im Publikum für beste Stimmung.