Silvio holt sich Führungstrikot – aktuell haben wir 2 unserer Rocker im Trikot des Gesamtführenden!!!

Pünktlich zum Start in die neue Biathlon Saison, hat sich die harte Arbeit der letzten Monate ausbezahlt. Unsere „Rocker“ Jugend ist top in Form, allen voran Silvio Riehl vom WSV Aschau.
Wie bereits berichtet, starteten die Biahtlon Schüler vor einigen Wochen sehr erfolgreich in die Serie des Deutschen Schülercups. Nun fand für die Jugend der 1. Deutschlandpokal Nordcup in der Chiemgau Arena in Ruhpolding statt.
Drei Rennen, an drei aufeinanderfolgenden Tagen, hat in der Jugendklasse der 16 bis 18 Jährigen den Athleten alles abverlangt.
Hier waren Marit in der J17w, Linus, Markus und Silvio in der J16m am Start.
Am ersten Tag ging es mit klassischen Skirollern für die weiblichen Biathleten auf den 9.9km, für die männlichen Biathleten auf den 12.5km langen und sehr anspruchsvollen Rundkurs.
Marit zeigte sich bereits in sehr guter Form, konnte den grössten Teil der Konkurrentinnen hinter sich lassen und erreichte somit einen sehr guten 5.Platz.
Sivlio ging voll motiviert an den Start, lag lange Zeit in Führung und musste erst in der letzten Runde dem hohen Anfangstempo Tribut zollen. Der Lohn war der 2.Platz in einem sehr starken Teilnehmerfeld. Linus und Markus konnten mit konstanten Rundenzeiten den 10 und 13. Platz im großen Starterfeld erringen.
Am Samstag fand dann der erste Sprintwettkampf statt. Hier mussten 2 Schießeinlagen bewältigt. Silvio könnte sich mit seinem 5. Platz eine sehr gute Ausgangsposition für den darauffolgenden Wettkampftag erarbeiten.
Linus zeigt ein solides Schiessergebnis. Mit jeweils 2x Fehlern im liegend, als auch im stehend schiessen sicherte er sich den 10. Platz. Markus, der leider beim liegend Schießen mit 3x Fehlern zu viele Strafrunden laufen mußte, verfehlte mit seinem 13. Platz knapp die Top 10.
Bei der Jugend weiblich lief Marit ein beherztes Rennen und liess sich trotz der Fehler beim Schießen nicht aus der Ruhe bringen.Sie platzierte sich an diesem Tag auf Rang 11.
Die Entscheidung wurde am Sonntag im Crosslauf, der als Massenstart stattfand ausgetragen. Hier mussten die Biathleten 4x in den Schiesstand und die Zielsicherheit beweisen. Vom Start weg hat Silvio keine Zweifel daran gelassen dass er als einer der Favoriten ins Rennen geht. Nach den ersten beiden Schießen noch in Führung gelegen, musste er diese mit 3x Schiessfehlern dann abgeben, konnte sich aber durch eine herausragende Laufleistung den 3.Platz sichern.
Dadurch sicherte er sich den 1.Platz in der Gesamtwertung und darf das Führungstrikot beim nächsten Wettkampf in der Obertilliach (5.-7.12) tragen.
Bei der letzten Entscheidung erreichte Linus den 11.Platz, Markus den 20.Platz und Marit wurde 10.
In der Pokalzwischenwertung des 1.Deutschlandpokal Nordcup stehen unsere Biathlon Rocks Athleten nun wie folgt:
1.Platz: Silvio Riehl (J16m), WSV Aschau
8.Platz: Marit Reichenberger (J17w), WSV Aschau
10.Platz: Linus Maier (J16m), WSV Aschau
15.Platz: Markus Scheck (J16m), WSV Aschau
Vielen Dank an alle Partner, Förderer und Ausrüster welche die Athleten auf ihrem Weg im Leistungssport Biathlon unterstützen!

Ergebnislisten 1. Deutschlandpokal Nordcup 2018 – Ruhpolding 05.10. – 07.10.2018

Langlauf Skiroller KT

Biathlon Sprint FT

Massenstart Crosslau

Pokal Zwischenwertung